Superfood Convention

Treffen der Nährstoffhelden

Das wird gebraucht (für 1 großen Teller):

1 EL Kürbiskerne

1 Möhre

3 Frühlingszwiebeln

1 Stange Sellerie

1 rote Paprikaschote

1 Chicorée

2 Stangenspargel

1 Portion Caglar Salatdressing (siehe unten)

Etwas Kürbiskernöl

Etwas veganer Parmesan (Ich verwende "Violife")

So wird's gemacht:

Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Das Gemüse putzen/schälen, den Stangenspargel garen.

Caglar's Salatdressing

(nachfolgende Zutaten vermischen):

1 EL Olivenöl

1 EL Leinöl

1 EL Hanföl

1 EL Walnussöl

3 EL milder, weißer Balsamico

1 TL Senf

Salz, Pfeffer

1 TL Gemüsebrühepulver

1 TL Kokosblütenzucker (oder ein anderes Süßungsmittel)

1 Schuss frischer Zitronensaft

Kräuter nach Belieben (ich habe frische Pimpernelle benutzt)

Das Gemüse nach Belieben schneiden, z.B. der Länge nach in feine Streifen. Den gegarten Spargel und Sellerie quer aufschneiden. Das Gemüse auf einem Teller anrichten, Caglar's Salatdressing drüber geben, die Kürbiskerne darüber geben, ggf. Käse darüber streuen und ein paar Tropfen Kürbiskernöl zum Schluss.

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

100% plant based