Search

Trink' den Frühling


Im Frühling sprießen die kleinen Pflänzchen mit viel Kraft und Energie aus dem Boden. Die wunderbare Nachricht ist, dass wir diese Kraft für uns nutzen und in unseren persönlichen Energiekreis aufnehmen können. Wie? Schaut in Euren Garten, auf Wiesen, in Eure Umgebung. Wenn Ihr Brennessel, Löwenzahn und Gänseblümchen findet, die jetzt gerade frisch sprießen, dann sammeln! Erntet was in Eurer unmittelbaren Umgebung wächst. Bestimmt findet Ihr auch die nährstoffreiche Vogelmiere, die man wunderbar verwerten kann. Wie wäre es morgen zum Frühstück mit einem tollen Smoothie, der uns mit wunderbaren Nährstoffen versorgt?



Ein eine Anregung für einen frühlingsfrischen Smoothie findet Ihr hier. Eurer Fantasie sind aber natürlich keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt Brennessel, Löwenzahn, Klee, Gänseblümchen und natürlich selbst gezüchtete Microgreens verwenden. Was auch immer Euch vorschwebt. Es ist sicherlich ein bisschen ungewohnt, "Unkraut", das wir sonst sorglos auf den Kompost geworfen haben, nun in den Smoothie zu mischen, aber wunderbar, sehr gesund und ohne Kosten für Dich! Bei der Ernte der Brenessel solltet Ihr Handschuhe benutzen. Sobald sie mal verarbeitet sind, droht keine Verbrennungsgefahr mehr.


#Brennnessel #Gänseblümchen #Löwenzahn #Nährstoffe #Vogelmiere #FitindenFrühling #Unkraut #Wildkräuter #Klee #Microgreens

Besucher: 

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon